office@isabellagruber.at  |  0664/4250667  |  4931 Mettmach

  • Facebook - Grey Circle

Vorträge

"DIE SIEBEN SICHERHEITEN, DIE KINDER BRAUCHEN"

Die kindliche Entwicklung folgt sieben naturgegebenen Evolutionsstufen. Dürfen Kinder diesen Entwicklungsweg ungestört durchlaufen, entfalten sie wie von selbst sieben Grundsicherheiten.
Ist dies auf Grund von Stressfaktoren nicht möglich, zeigen sich Auffälligkeiten wie mangelndes Selbstvertrauen, Schüchternheit, Hyperaktivität, verzögerte Sprachentwicklung, Lernschwierigkeiten u.a.m.
Die Evolutionspädagogik zeigt einen neuen Weg, um eine positive Entwicklung der Kinder rasch und gezielt zu aktivieren.  Dieser Vortrag hilft Eltern, Lehrern und Erziehern das Verhalten und die „Sprache“ von Kindern grundsätzlicher und tiefer zu verstehen.

Dauer ca. 1,5 Stunden - auf Anfrage

 

Donnerstag, 19.03.2020 um 19h

Eltern-Kind-Zentrum Timelkam

Anmeldung bitte direkt beim Veranstalter

"LERNBLOCKADEN ERKENNEN UND AUFLÖSEN"

Konzentrationsstörungen, Wahrnehmungsdefizite und Verhaltensauffälligkeiten werden in unserer Gesellschaft immer häufiger zur Belastung. Dieser Fachvortrag richtet sich an Eltern, Lehrer und Erzieher sowie an alle Personen, die mit Lernproblemen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind. Im Vortrag wird aufgezeigt, wie Lerblockaden entstehen, wie sie frühzeitig erkannt und beseitigt werden können. Der Besucher bekommt allgemeinen Lerntipps und erfährt Wissenswertes über die Funktionsweise des Gehirns.

Auch als Workshop für Volksschulpädagogen buchbar.


Dauer ca. 1,5 Stunden - auf Anfrage

"7 SICHERHEITEN UND SCHULREIFE"

Mit der Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Neue Eindrücke und neue Aufgaben strömen auf die Kinder ein. Um optimal dafür vorbereitet zu sein, ist ein inneres und äußeres Gleichgewicht wichtig!

Die Evolutionspädagogik® und ihre Bewegungsübungen unterstützen dieses Ziel!

Beugen Sie Lernblockaden und Schulproblemen vor, indem Sie ihrem Kind helfen, die verschiedenen Hirnareale gut miteinander zu verknüpfen. Legasthenie, Dyskalkulie und Konzentrationsschwierigkeiten wären z.B. Zeichen unzureichender Vernetzung.

In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über die Evolutionspädagogik und die Gehirnentwicklung und wie Sie mit gezielten Übungen der Evolutionspädagogik den Start in die Schule erleichtern können.

 


Dauer ca. 1 Stunden - auf Anfrage

 

Workhops

"KINDER OPTIMAL AUF DIE SCHULE VORBEREITEN"  -  FORTBILDUNG FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGEN

Schulreife erfordert die Entwicklung der "Ich-Wahrnehmung". Ich-Wahrnehmung ist an die dreidimensionale Wahrnehmung (rechts/links, oben/unten, vorne/hinten) begunden. Sie sind die Basis für dreidimensionales Denken.

In diesem Kurs bekommen die Pädagoginnen einen Einblick wie unser Gehirn funktioniert und wie sie Ihre Schulanfänger mit gezielten Übungen optimal auf die Schule vorbereiten können. 

Dauer ca 2 Std - auf Anfrage

"FIT FÜR DIE SCHULE"  -  GRUPPENARBEIT IN KINDERGÄRTEN UND SCHULEN

Der sogenannte Evo-Parcour ist ein Stationenbetrieb mit sieben Bewegungsübungen, durch die verschiedene Lernkompetenzen spielerisch gefördert werden. Diese speziellen Aufgaben helfen bei Konzentrationsproblemen, Konflikten, Lern- und Verhaltensproblemen sowie Ängsten und Unsicherheit. Denn der gezielte Einsatz bestimmter Bewegungen ist der Schlüssel zur Wiederherstellung des Gleichgewichts – sowohl körperlich und geistig als auch emotional und sozial.

Der Evo-Parcour wird auch als gezielte Vorbereitung auf den nahenden Schulstart eingesetzt.  Mit Bewegungsabläufen aus der Evolutionspädagogik ®, Musik, Reaktionsspielen und ganz viel Spaß entwickeln die Kinder dabei eine gute Körperwahrnehmung.

Mehr Informationen zu aktuellen Kursen finden Sie im Flyer „Fit für die Schule“ (hier downloaden)

Bei Interesse können Sie mich gerne schon vorab telefonisch unter 0664/4250667 oder per E-Mail kontaktieren.